Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit - direkt zu Leistungen gelangen

Zusatzversicherungen helfen in vielen gesundheitlichen Bereichen weiter, die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen zu ergänzen und hierfür nicht teure Zuzahlungen leisten zu müssen. Zu den wichtigsten privaten Zusatztarifen gehört die Zahnzusatzversicherung, die von hochwertigem Zahnersatz bis zu prophylaktischen Maßnahmen viele Kosten abdeckt. In den meisten Fällen werden die Tarife der Versicherungen mit einer Wartezeit angeboten, d. h. das gesamte Leistungsspektrum lässt sich nicht gleich ab Versicherungsbeginn beanspruchen. Im Folgenden soll gezeigt werden, welchen Sinn die Wartezeit und bei welchen Versicherungen sich das Warten umgehen lässt, um direkt von den finanziellen Leistungen des Tarifs zu profitieren.

Zahnzusatzversicherung Vergleich

Kostenlos und unverbindlich vergleichen

# Internet Spezialtarife: bis zu 55 % sparen
# Top Leistungen auch für gesetzlich Versicherte

Gibt es Ausnahmen für die Leistungsübernahme bei einer Wartezeit?

Auch wenn ein Zahnzusatzversicherung mit Wartezeit abgeschlossen wird, kann es innerhalb dieser Zeitspanne zu einer Kostenübernahme kommen. Die Regelungen sind von Tarif zu Tarif verschieden und bei einem Vergleich der verschiedenen Zahnzusatzversicherungen individuell zu überprüfen. Die am häufigsten in Verträgen zu findende Ausnahme ist der Verlust der Zähne oder die Notwendigkeit einer Zahnbehandlung nach einem Unfall. Dieser konnte vom Versicherten im Moment des Vertragsabschlusses nicht abgeschätzt werden und wurde demnach auch nicht als Risiko bei der Antragsstellung verschwiegen. Für weitere Ausnahmen neben dem Unfall hilft der Vergleich der Gesellschaften oder der Blick in einen bestehenden Versicherungsvertrag.

Fazit zur Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

Dass sich eine Zahnzusatzversicherung für Erwachsene und Kinder lohnt, ist unstrittig und hilft dabei, Zahnersatz und Behandlungen nicht selbst teuer bezahlen zu müssen. Der Verzicht auf eine Wartezeit wird hierbei durch immer mehr Versicherungen angeboten und gewährleistet, dass die Zahnzusatzversicherung von Anfang an die gewünschten Leistungen übernimmt. Kann parallel ein Verzicht auf die Summenbegrenzung vereinbart werden, lässt sich ab dem ersten Tag das volle Leistungsspektrum der Versicherung genießen...

Wenn Sie auf die Wartezeit verzichten möchten, sollten Sie in Ruhe die weiteren Konditionen von Versicherung und Tarif überprüfen. In erster Linie sollte es beim Abschluss um starke Leistungen für Zahnersatz, Zahnbehandlung und die Kieferorthpädie für Kinder und Jugendliche gehen. Nur weil ein Tarif auf eine Wartezeit verzichtet, muss er nicht für Ihre individuelle Absicherung geeignet sein. Ein ruhiger und sachlicher Vergleich hilft dabei, die ideale Zahnzusatzversicherung zu finden und zugleich auf Wartezeiten zu verzichten.